60 Sekunden News – Top Wirtschaftsnews vom 13.06.2012

Top-Wirtschaftsnews vom 13. Juni 2012

Kurze Zusammenfassung:

  • Der neue „Deutsche Bank“ Chef Anshu Jain ist optimistisch, was die Finanzkrise in Europa angeht. Er wirbt mit neuen Verträgen für Kunden um das Vertrauen in die Banken und setzt auf den Mittelstand als Rückgrat der deutschen Wirtschaft.
  • Der EURO sackt weiter ab und läßt die Eurozone damit weiter unter Druck geraten. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete zuletzt weniger als 1,25 US Dollar.
  • Energieversorger fühlen sich betrogen durch den Atomausstieg der Deutschen Regierung und fordern jetzt Schadensersatz in Milliardenhöhe. Allen voran der Energieriese EON.

60 Sekunden News im Video

Ähnliche Beiträge