Buchtipp: Tweetonomics – Wirtschaft in 140 Zeichen erklärt

Wie erklärt man komplexe Wirtschaftsprozesse und globale ökonomische Zusammenhänge oder kaum verständliche Wirtschaftsbegriffe so, dass sie von jedermann verstanden werden?

Wie versteht man die großen Ideen der großen Denker, ohne dafür extra ein BWL-Studium zu absolvieren oder ein Lexikon oder sonstiges literarisches Nachschlagewerk zu wälzen?

Die Antwort liegt im Buch tweetonomics und in simplen 140 Zeichen, bekannt aus dem Microblogsystem und Kurznachrichtendienst twitter.

Das Problem

Um Fragen wie „Wie funktioniert die Wirtschaft?“, „Was tun Regierungen, um die Wirtschaft zu beeinflussen?“, „Was bedeutet Globalisierung?“ oder „Ist grüne Ökonomie wirklich möglich?“ zu beantworten, muss man seine Erläuterungen normalerweise schon etwas umfangreicher ausführen, um auch wirklich alle Aspekte oder Pro und Kontras zu beleuchten. Es kann dann aber auch dazu führen, dass der Überblick verloren geht und Zusammenhänge nur schwer zu verstehen sind, insbesondere wenn solche Ausführungen mit fundierten Wirtschaftsbegriffen unterlegt sind, deren Bedeutung nicht bekannt ist. Und wer hat schon Lust und die nötige Zeit dann noch permanent ein entsprechendes Lexikon oder fachliches Nachschlagewerk zu Rate zu ziehen.

Die Lösung

Der Buchtipp tweetonomics soll hier Abhilfe schaffen. Tweetonomics macht sich die Idee vom Kurznachrichtendienst twitter zu nutze und versucht solche wirtschaftlichen / ökonomischen Zusammenhänge bzw. gängige Wirtschaftsbegriffe in maximal 140 Zeichen zu erklären. Kein Platz also für ausschweifende oder tiefgreifende, philosophische Vorträge. Ziel ist es, in maximal 140 Zeichen das Wesentliche auf den Punkt zu bringen und somit verständlich für Jedermann zu machen. Begriffe wie Komperativer Vorteil, Leverage-Effekt oder Stagflation kurz und knapp erklärt. Mit der Einführung in die Ökonomie, über Funktionsweise der Privatwirtschaft bis hin zur Hochfinanz, erklärt tweetonomics die 140 wichtigsten Wirtschaftsbegriffe und ist damit ein ideales Nachschlagewerk für angehende Wirtschaftsstudenten, Berufseinsteiger oder interessierte Leser von Nachrichten aus der Wirtschaftswelt. Ein Buch im handlichen Taschenformat, welches natürlich nicht die qualitative Fachlektüre zur Weiterbildung ersetzt, wohl aber auf leicht verständliche Art und durch begleitende Illustrationen die Grundlage bildet für ein fundiertes Basiswissen.

Buchdetails

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Knesebeck Verlag (23. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868733329
  • ISBN-13: 978-3868733327
  • Größe: 18,4 x 12,2 x 1,6 cm

 

Tweetonomics auf Amazon kaufen


Ähnliche Beiträge